2016-09-09

2016-11-11/13 - Germany - Lama Bar-ché Dorje - Natural Heroism and Ying'khor

Weekend event with Lama Bar-ché Dorje

11th - 13th of November 2016


Friday: 18:00 - 21:00
Saturday: 10:00 - 18:00
Sunday: 10:00 - 14:00

Ya Wali, Kirchenstraße 15 (im Loft), 81675 München
 

(For German description please scroll down)

Natural Heroism and Ying'khor


Lama Bar-ché Dorje will explore the subject of 'Natural Heroism' in an easygoing, to the point kind of manner. Feeling ourselves a mind warrior in all our life circumstances is a quality that we all need on our path of liberation.

Along with the teachings on natural heroism, Bar-ché Dorje will also be introducing Ying'khor. Ying'khor is a body of physical exercises from Dzogchen long-dé. These yogic exercises coordinate movement, visualisation and synchronised breath, navigating our subtle energy system. They are suitable for all kinds of people, and have a number of benefits like improving health.

During the weekend, Bar-ché Dorje will be offering the tantric empowerment of Ling Gésar or Thangtong Gyalpo. The lung of the mantra and melody will also be given.

"Being a practitioner is: having the courage to face yourself at all times; exploring the open space of the unknown with eyes wide open; allowing fear to be an ornament of the journey into vastness; not compromising; being strong in view and promise; forgetting yourself and whatever defines you; and, being beneficial to everyone, everything, and everywhere. Being a Buddhist is to cultivate warrior mind. Without warrior mind you will never look further and never discover reality. This event will show you how to deal with life with your eyes wide open.” Bar-ché Ying-rig Dorje 

-----

Natürlicher Heldenmut und Ying'khor


An diesem Wochenende wird Lama Bar-ché Dorje das Thema des "Natürlichen Heldenmuts" in entspannter, pointierter Art beleuchten. Uns in allen Lebenssituationen im Geist als Helden zu fühlen ist eine Qualität, die wir alle auf unserem Weg zur Realisation benötigen.

Lama Bar-ché wird in diesem Kontext auch einige Ying’khor-Übungen vorstellen. Ying’khor ist ein Übungssystem aus dem Dzogchen longdé. Es arbeitet durch bestimmte Bewegungen, Visualisationen und dazu synchronisierter Atmung mit dem subtilen Energiesystem. Die Übungen helfen unter anderem ganz allgemein, den Gesundheitszustand zu verbessern.

 Während des Wochenendes wird Lama Bar-ché auch die Ermächtigungen von Ling Gésar oder Thangthong Gyalpo anbieten. Der Lung von Mantra und Melodie wird ebenfalls gegeben werden. 

"Ein Praktizierender zu sein heißt, den Mut zu haben, sich selbst in’s Gesicht zu sehen. Wir erforschen den offenen Raum des Unbekannten mit offenen Augen, erlauben der Angst, ein Ornament der Reise in den weiten Raum zu sein, machen keine Kompromisse, sind unerschütterlich in Bezug auf unsere Sicht und unser Versprechen, vergessen, wer wir sind und was uns definiert – um für alles und alle überall nützlich zu sein. Ein Buddhist zu sein heißt, geistiges Heldentum zu kultuvieren. Ohne diese Geisteshaltung werden wir nie über unsere Grenzen hinausblicken und nie die Realität entdecken. Dieser Retreat wird aufzeigen, wie wir unser Leben mit weit offenen Augen leben können." Bar-ché Ying-rig Dorje 

-----

Contact/Kontakt: Ngakma Déwang Pamo, dewangpamo@googlemail.com

Cost: 130.- EUR for the whole weekend, Friday evening 30.- EUR.
Reduced fee possible on request and for apprentices of the Aro gTér lineage.

Kosten: 130.- für das gesamte Wochenende. Auf Anfrage ist eine reduzierte Gebühr möglich, u.a für Mitglieder der Aro gTér Linie.

All Aro gTer retreats are non-smoking events. Smokers are welcome to attend, but in accordance with Nyingma teaching, and Vajrayana Buddhism in general, we require participants to desist from the smoking of tobacco for the entire duration of the retreat – both on or off the premises where retreats are held. Tobacco in any form should not be brought to the retreat.

Alle Retreats des Aro gTér sind Nichtraucher-Veranstaltungen. Raucher oder Raucherinnen sind gerne willkommen, sollten aber bitte in Einklang mit den Nyingma Belehrungen und dem Vajrayana Buddhismus während der gesamten Dauer des Retreats weder in den Räumlichkeiten noch im Außenbereich rauchen und auch keinen Tabak mitbringen.

For further information see/Weitere Informationen: http://aroevents.org/index.php?option=com_aroevents&task=viewevent&id=3661